Zeit für eine Diät – Woche 19

by , on

Also das mit dem “Gewohnheit durch Wiederholung” funktioniert beim Bloggen noch nicht so ganz… und beim abendlichen Rundgang auch noch nicht.

Das Essens-Tracking ist nach knapp über einer Woche wieder weg, allerdings nicht (nur) aus Faulheit. Ich möchte die Dinge wenn schon auch halbwegs genau aufzeichnen, und da sind mir die App(s) teilweise im Weg weil

  • es einige fehlerhafte Einträge durch andere Benutzer gibt, die aber auch nicht einfach korrigiert werden können1
  • es fast unmöglich ist etwas einzutragen, das eins weder selbst gekocht noch in einer Verpackung gekauft hat
  • ich nicht ständig eine Waage dabei habe um die einzelnen Komponenten abzuwiegen

Immerhin geht es trotzdem langsam aber sicher weiter runter mit dem Gewicht2, auch wenn es dazwischen kleine Rückschläge gegeben hat. Wenn das so weiter geht dann erreiche ich

  • 100kg3 nach 239 Tagen am 10. Juni 2020
  • 80kg4 nach 622 Tagen am 28. Juni 2021

Natürlich hoffe ich dass das etwas schneller geht sobald ich mit dem Laufen beginne, und dass es generell schneller geht wenn der Sommer da ist & ich mit K1 mehr draussen unternehmen kann.


  1. Beispielsweise wurde eine Portionsgröße als “100” definiert, die Nährwerte dazu haben aber weder auf Gramm oder Milliliter gepasst

  2. ⌀ 0,366kg/Woche

  3. Mein Limit ab dem ich mit dem Laufen beginnen möchte

  4. “Idealgewicht”